top of page

Aktuelles - Was liegt an? Was ist neu?

       Unter "Veranstaltungen" findet ihr unsere Termine für 2023!
          Wir brauchen dringend Helfer:innen, bitte meldet Euch beim Vorstand :-)

     Termine für die Gemeinschaftsarbeiten!
     Informiert Euch bitte rechtzeitig über eure Termine. Wenn Ihr einen Termin wechseln müsst
        bitte per Mail an irina.flammiger@gmx.de

Haltet Eure Gärten, Wege und Hecken sauber!

Schrebergärten sind im Wandel - es vermischen sich alteingesessene Pächter:innen mit vielen neuen jungen Pächter:innen aus verschiedensten Kulturen.

Trotzdem MÜSSEN sich alle an die Gartenordnung halten. Dazu gehört regelmässig die Wege zu säubern und die Innenhecken auf 1,20m und frei von Wildwuchs zu halten.

BITTE HALTET EUCH ALLE DARAN, DENN ES GEHÖRT ZU DEN PFLICHTEN, DIE MAN MIT EINEM SCHREBERGARTEN EINGEHT!

Unter Informationen findet ihr auch nochmal einen Auszug aus der Gartenordnung zu Abständen und entsprechenden Höhen von Bäumen/Büschen. Bei Rückfragen stehen natürlich wir, der Vorstand, mit unseren Fachberaterinnen natürlich gerne zur Verfügung.

Seit Mitte Juli ist der Vogelschutz vorbei. Innenhecken sollen nie höher als 1,20m hoch sein, die Aussenhecken nie höher als 1,80 m !

Grünschnittannahme im Familiengärtnerverein - da helfen natürlich auch die Kleinsten :-)

Klucklindenfest, Erntedank, Lichterfest... viele Namen sind möglich für das tolles Fest am 07.10.23

Es sollte ein gemütliches Beisammensein unter der Klucklinde werden und endete als Grill- und Lichterfest auf unserer Vereinsheimterasse :-)

Es war vorne leider sehr windig, also wurden die Tische im Vereinsheim herbstlich schön gedeckt und die Kaffee-Kuchen-Bar aufgestellt. Apfel- und Orangenduftkerzen rundeten alles ab. Aber....das Wetter wurde immer besser und gegen Abend sassen alle zusammen draussen. Es gab Bier, Wein, Sekt, Soljanka, Chili con carne und Schmalzbrote an der Theke und die beiden Grillmeister Sebastian und Horst sorgten nicht nur für einen herrlichen Grillgeruch sondern auch für leckere Bratwurst und Schinkengriller. Und es wurde gekluckt, getrunken und gegessen...je dunkler es wurde umso mehr konnte man die schöne Beleuchtung im Baum sehen, die eigentlich vorne für die Klucklinde gedacht war. Aber auch hier war es absolut schön. Auf der Wiese tobten viele Kinder und drinnen wurde gemalt und mit Lego gebaut. Ein tolles Familienevent.
Vielen Dank an alle Helfer:innen, Kuchenspender, Suppenkocher und natürlich den Grillmeistern.

 

Ohne Euch finden solche Veranstaltungen nicht statt. Bitte bitte lasst uns nicht hängen, liebe Gartenfreunde und Gartenfreundinnen, der Vorstand hat auch noch so viele andere Dinge zu tun ;-) obwohl wir natürlich auch lieber feiern :-)

 

Wir freuen uns schon jetzt hoffentlich auf nächstes Jahr.

...und noch ein rauschendes Sommerfest am 02.09.23

Endlich!! Auch in unserem kleinen gallischen Dorf in der Milanstrasse konnte endlich nach der langen Corona-Zeit wieder gefeiern werden!

Das Wetter spielte absolut mit, pünktlich um 12.00 Uhr kam mehr und mehr die Sonne raus. Auf der Festwiese mitten im Herzen wurden Spieße gebrutzelt, Bier gezapft, Kuchen verteilt und zu rockig bis bluesmässiger Gitarren-Live-Musik mitgewippt. Nach der Grillung gab es leckeren Kuchen und wie das so ist, ab 17.00 Uhr wurde der Grill wieder angeschmissen und das restliche Grillfleisch weggegrillt ;-) Bis lange in den Abend wurde gefeiert, also ein voller Erfolg auf ganzer Linie...
Vielen Dank an alle Helfer:innen und Kuchenspender. Ohne Euch finden solche Veranstaltungen nicht statt.

Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.

Ein rauschendes Sommerfest am 24.06.23

Endlich!! Nach der langen Corona-Zeit feiern wir endlich wieder das Laubenfest! Dieses findet IMMER am letzten Samstag im Juni statt!

Unsere vielen fleißigen Helfer:innen haben sich selbst übertroffen! Um 15.00 Uhr starteten wir mit einem reichhaltigen Kuchenbüfett, für jeden Geschmack etwas dabei. Wir sind auch ohne Kapelle ausgekommen, unsere Gartenfreundin DJane Bine hatte sich viel Mühe gegeben und war für alle Musikwünsche offen. Das gezapfte Bier schmeckte an diesem sehr warmen Tag besonders gut, der Hahn musste gar nicht zugedreht werden. Die Cocktail-Bar war ständig umlagert, auch diese schmeckten mit dem frischen Obst und der Minze sehr gut. Ab 17.00 Uhr gab es endlich lecker Grillfleisch und Bratwurst. Unsere Grillmeister traten in Aktion und waren ehrlich bemüht unsere Gäste mit dem Fleischangebot zu befriedigen. So war das Laubenfest ein riesiger Erfolg und der Vorstand möchte sich bei allen Helfern und Helferinnen vielmals bedanken, auch bei denen, die nicht in Erscheinung getreten sind. Schließlich muss vorher geplant, besorgt, aufgebaut, gemixt, gebacken, geschnippelt, usw. und hinterher der ganze Festaufbau, Geschirr, Zapfanlage etc. wieder weggeräumt werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr, merkt Euch gleich den Termin vor: 29.06.2024  ;-)

Nach 3 Jahren wieder Forellenessen am Vereinsheim am 14.05.23
 

Oooooh das war lecker!!! Lieben Dank an Ralf und Thomas für Ihre kleine mobile Räucherei, es hat allen sehr geschmeckt und 80 Forellen waren nachmittags verkauft! Vielen Dank an alle Kartoffelsalat- und Dipspender, wir hatten eine ordentliche Vielfalt und Auswahl an Beilagen. Das machen wir auf jede Fall wieder :-))

Premiere Pflanzenflohmarkt mit gemeinsamen Büfett am 29.04.23
 

Das war ja mal eine gelungene Premiere! Marie, Barbara und ich waren aufgeregt, es hatten sich 7 Verkaufsstände angemeldet. Jasmin Karb vom BUND und Elke Drewes (unsere Bienenfrau) waren mit div. Infos und Samen dabei, die Erdmännchen hatten Promoware und Flyer zum Verteilen bereit gestellt. Dafür, dass es mal was recht Neues war, kamen doch viele vorbei. Durch Plakateaufhängen in unserer Umgebung sowie am Tag selber an den Wegen um unsere Kolonie wurden auch einige Besucher angelockt. Das Wetter war uns hold, das Büfett mit Fingerfood, einem Topf Soljanka und leckerem Kuchen super.

Die Fachberatung und der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn wir das nächstes Jahr wiederholen und noch mehr Gartenfreunde zum Mitmachen motivieren können :-) es hat wirklich viel Spaß gemacht.

Der BZV Schredder war da am 24.03.23
 

Da haben wir alle fleissig noch vor der Vogelbrutzeit unsere Bäume und Büsche geschnitten und einen ordentlichen Haufen zusammen bekommen :-) und zack in 3 Stunden war dank fleißiger Helfer alles wieder zu Schreddergut zerhäkselt.

Danke an Wolfang und Marcus vom BZW und unseren Helfer:innen aus der Kolonie. Trotz eines Freitag Vormittag hat es sehr gut mit Euch geklappt. Ich danke Euch allen, Eure Ina

Rauschende Glühweinfete am 18.02.23
 

Trotz des widrigen Wetter kamen so viele, wow, das war toll!!

Auch ein großes Dankeschön an alle Helfer:innen, die mit aufgebaut, gegrillt, Getränke

ausgegegeben und wieder mit aufgeräumt haben. Es wurde alles aufgegessen

und ausgetrunken :-)

Am 04.02.2023 fand unsere Jahreshauptversammlung statt.Wir haben uns sehr gefreut, dass 51 Gartenfreunde/-innen dabei waren.
Nach dem Gartenjahrbericht 2022 gilt es bestimmte Posten im Vorstand neu zu wählen und den Haushaltsplan 2023 zu bestätigen. Ganz herzlich begrüßen wir unsere wieder- und neu gewählten Vorstandsmitglieder Irina Flammiger-Wicke (2. Vorsitzende), Katja Doberstein (1. Kassiererin), Manja Girbig (2. Schriftfüherin) und Marie-Therese Wolff-Wittmar (Fachberaterin).Als Revisoren wurde wieder- und neu im Amt bestätigt: Thilo Kirk, Wolfgang Wünsch und Peter Stutzke.

Wir freuen uns auch über folgende wieder- und neu bestätigte Obfrauen und -Männer: Barbara Bertram (stellvertr. Fachberatung), Günther Figiel, Monika Lendzian, Carsten Hitzemann und Sascha Fumic; für die Milanstr. wurden Thomas Bienert, Jürgen Reisig wieder bestätigt und Marion Kolpak als stellvertr. Fachberaterin für die Abt. Milanstr. bestätigt.Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen, die sich zur Wahl gestellt haben und uns bei der Vorstandsarbeit unterstützen. Das Protokoll der JHV steht unter "Informationen - Informationen und Gesetzestexte" als Download bereit. Bitte informiert Euch über die besprochenen Tagespunkte.
Euer Vorstand

Vielen Dank an Conny für die vielen leckeren Kuchen und allen fleißigen Helfer:innen, die dann spontan Kaffe gekocht, Milch besorgt und einen schönens Kaffee-Kuchen-Büffet aufgebaut haben.

Der BZV Schredder war da am 24.03.23
 

Da haben wir alle fleissig noch vor der Vogelbrutzeit unsere Bäume und Büsche geschnitten und einen ordentlichen Haufen zusammen bekommen :-) und zack in 3 Stunden war dank fleißiger Helfer alles wieder zu Schreddergut zerhäkselt.

Danke an Wolfang und Marcus vom BZW und unseren Helfer:innen aus der Kolonie. Trotz eines Freitag Vormittag hat es sehr gut mit Euch geklappt. Ich danke Euch allen, Eure Ina

Rauschende Glühweinfete am 18.02.23
 

Trotz des widrigen Wetter kamen so viele, wow, das war toll!!

Auch ein großes Dankeschön an alle Helfer:innen, die mit aufgebaut, gegrillt, Getränke

ausgegegeben und wieder mit aufgeräumt haben. Es wurde alles aufgegessen

und ausgetrunken :-)

Am 04.02.2023 fand unsere Jahreshauptversammlung statt.Wir haben uns sehr gefreut, dass 51 Gartenfreunde/-innen dabei waren.
Nach dem Gartenjahrbericht 2022 gilt es bestimmte Posten im Vorstand neu zu wählen und den Haushaltsplan 2023 zu bestätigen. Ganz herzlich begrüßen wir unsere wieder- und neu gewählten Vorstandsmitglieder Irina Flammiger-Wicke (2. Vorsitzende), Katja Doberstein (1. Kassiererin), Manja Girbig (2. Schriftfüherin) und Marie-Therese Wolff-Wittmar (Fachberaterin).Als Revisoren wurde wieder- und neu im Amt bestätigt: Thilo Kirk, Wolfgang Wünsch und Peter Stutzke.

Wir freuen uns auch über folgende wieder- und neu bestätigte Obfrauen und -Männer: Barbara Bertram (stellvertr. Fachberatung), Günther Figiel, Monika Lendzian, Carsten Hitzemann und Sascha Fumic; für die Milanstr. wurden Thomas Bienert, Jürgen Reisig wieder bestätigt und Marion Kolpak als stellvertr. Fachberaterin für die Abt. Milanstr. bestätigt.Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen, die sich zur Wahl gestellt haben und uns bei der Vorstandsarbeit unterstützen. Das Protokoll der JHV steht unter "Informationen - Informationen und Gesetzestexte" als Download bereit. Bitte informiert Euch über die besprochenen Tagespunkte.
Euer Vorstand

Vielen Dank an Conny für die vielen leckeren Kuchen und allen fleißigen Helfer:innen, die dann spontan Kaffe gekocht, Milch besorgt und einen schönens Kaffee-Kuchen-Büffet aufgebaut haben.

bottom of page